fit bei faber


Direkt zum Seiteninhalt

Fütter- und Essverhaltensstörungen

Logopädie

Fütter- und Essverhaltensstörungen
im Säuglings- und Kleinkindalter



  • Wenn die Ernährung Ihres neugeborenen Kindes Probleme bereitet, es zum Beispiel das Essen komplett verweigert oder Schwierigkeiten hat, Nahrung aufzunehmen und bei sich zu behalten oder aber auch ein sehr wählerisches Essverhalten zeigt, können Auffälligkeiten in der Sensibilität und Motorik des Mundes und des Gesichtsbereiches vorliegen.



  • Die logopädische Behandlung hat hierbei zum Ziel, Hilfestellungen bei der oralen Nahrungsaufnahme zu leisten, damit eine komplikationslose und sichere Ernährung ihres Kindes möglich wird




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü